Rakuten hat Rakuten Wallet Krypto-Börse gestartet Rakuten Wallet.

Rakuten Wallet Krypto Börse
Rakuten Wallet Krypto Börse

Der E-Commerce-Riese Rakuten hat offiziell seine Kryptowährungsbörse Rakuten Wallet gestartet.

Das Unternehmen sagte, dass die Nutzer über mobile Apps mit dem Spothandel in drei Kryptowährungen – BTC, ETH und BCH – beginnen können. Die Anwendung ist derzeit auf der Android-Plattform verfügbar, und die Veröffentlichung der iOS-Version ist für Anfang September geplant.

Rakuten sagte auch, dass die Vermögenswerte der Kunden in einer kalten Brieftasche gespeichert werden, um die Sicherheit zu gewährleisten, und private Schlüssel können durch Multisignaturen verwaltet werden. Darüber hinaus haben die Benutzer Zugang zu einer zweistufigen Authentifizierung, um Geld einzuzahlen und abzuheben. Die Börse behauptet auch, dass sie die Gelder der Kunden getrennt von ihren eigenen hält.

Rakuten Wallet begann im April, Anträge auf Kontoeröffnung anzunehmen. Im März erhielt das Unternehmen von der Financial Services Agency of Japan (FSA) eine Lizenz zur Verwaltung des Kryptowährungs-Börse. Ende Mai wurde bekannt, dass Rakuten Wallet mit CipherTrace arbeitet, um die Einhaltung der AML-Standards sicherzustellen.