Nvidia erwartet ein Wachstum des Marktes für Kryptowährungen.

nvidia-prognose
nvidia-prognose 2019

Das Management des größten Herstellers von Grafikkarten Nvidia erwartet ein Wachstum des Kryptowährungsmarktes, der es dem Unternehmen ermöglichen wird, die in den Lagern angesammelten Videokarten dank der Miner loszuwerden.

Finanzdirektorin von Nvidia Colette Kress in ihrer Rede vor Analysten und Investoren sagte, dass das Unternehmen erwartet, die angesammelten Bestände an Geräten zu verkaufen. Das Unternehmen geht jedoch davon aus, dass der Gewinn im Geschäftsjahr 2020 auf dem Niveau der vorangegangenen Berichtsperiode bleiben oder leicht sinken wird. Analysten prognostizieren einen Rückgang des Gewinns von Nvidia um 4%.

Nach dem Fall des Kryptowährungsmarktes und dem Rückgang der Verkäufe von Grafikkarten an Miner sind die Nvidia-Aktien stark gefallen. Bis Ende Dezember sank der Wert der Aktien des Unternehmens um 54% auf 129,57 $ und aktualisierte im Januar mindestens 127,9 $. Nach einer gewissen Erholung der Kryptowährungsbranche stieg die Nvidia-Aktie jedoch auf 150 $.

Die Ergebnisse spiegeln das Überangebot an Geräten nach dem Kryptowährungsboom wider, aber die Liefermengen werden angepasst

sagte Nvidia CEO Jensen Huang im Dezember.

Eine aktuelle Diar-Studie bestätigt, dass die Gewinne im Mining-Bereich nach einem Rückgang auf den niedrigsten Stand seit 18 Monaten zu steigen begonnen haben. So können die Erwartungen des Managements von Nvidia in absehbarer Zeit durchaus erfüllt werden.