Norwegian Air wird Bitcoins akzeptieren und eine Krypto Börse eröffnen.

Die nordische Fluggesellschaft Norwegian Air hat angekündigt, dass norwegische Kunden in Kürze Flugtickets für Bitcoins kaufen können. Das Unternehmen wird auch eine eigene Kryptowährungsbörse einführen.

Norwegian Block Exchange (NBX) wird im August in Norwegen eingeführt, und Kunden aus den nahegelegenen Ländern werden später Zugang zu ihr haben. Auch das Treueprogramm von Norwegian Air wird in die Börse integriert – die Nutzer können spezielle Punkte für den Handel an der Börse erhalten und damit Rabatte auf Flugtickets erhalten.

„Die Benutzer können Punkte für den Handel auf der Website sammeln und mit der Zahlungslösung NBX Flugtickets kaufen“ Stig A. Kjos-Mathisen

Norwegian Air betreibt eine Flotte von 195 Flugzeugen, die mehr als 500 Strecken weltweit abdeckt. Die Entscheidung für Kryptowährungen wurde vom neuen CEO getroffen, dem Sohn des Firmengründers Lars Ola Kjos, der Bitcoins im Wert von mehr als 400.000 US-Dollar besitzt.