Der erste Bitcoin-ETF kann bis Anfang April genehmigt werden. Die Überprüfung hat Mitte Februar begonnen.

ETF- „Exchange Traded Fund”

Nach langer Unsicherheit hat die SEC endlich mit der Prüfung des ETF für Bitcoin begonnen. Nach den Quellen, die erste wiederum ist die Anwendung von Bitwise – das ist die Anwendung, die die Kommission im Federal Reserve Register am 15. Februar veröffentlicht. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die US Securities and Exchange Commission den Debüt-ETF für Bitcoin bald genehmigen wird. Vielleicht wird es ein Produkt der NYSE Arca oder Bitwise Asset Management sein. Daran erinnern, dass die Kommission nach der offiziellen Veröffentlichung im Register 45 Tage Zeit hat, um den Antrag zu genehmigen oder abzulehnen.

NYSE Arca und Bitwise beantragten das bereits 2019, aber aufgrund der Shutdowns der US-Regierung gab es in dieser Angelegenheit keine Fortschritte. Alles scheint wieder normal zu sein, denn am 15. Februar wurden Änderungen am Federal Reserve Register vorgenommen, was den Beginn des lang erwarteten Prozesses anzeigt.

Sicherlich wird es mehr als einen Tag dauern, und es wird Hindernisse auf dem Weg geben, aber es ist wahrscheinlich, dass die Anwendung von Bitwise von der Kommission genehmigt wird. Darauf hofft zumindest der Leiter der Börsenfonds-Abteilung des Unternehmens John Highland.

Obwohl es unmöglich ist, zuversichtlich über die Genehmigung unserer Anwendung 19b-4 zu sprechen, können wir definitiv sagen, dass der ETF für Bitcoin noch in diesem Jahr genehmigt werden wird.

John Highland

Obwohl viele Unternehmen auch versuchen, ihre ETF-Zulassungen durchzusetzen, ist der Bitwise-Vorschlag besser durchdacht als andere und berücksichtigt die vielfältigen Kommentare der Kommission. Das 2017 in San Francisco gegründete Unternehmen besteht aus Profis mit langjähriger Erfahrung im Asset Management.

Wird Bitwise in diesem Jahr der Gründungsvater des Bitcoin ETF sein? Wir werden die Antwort sehr bald erhalten. Suche nach weiteren Daten im Kryptochat. Schauen Sie sich auch das Coin-Rating an, um zu sehen, wie der Markt auf die Entscheidung über einen offenen Investmentfonds bei BTC reagiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Ich akzeptiere