BitPay verschärft Maßnahmen zur Kundenidentifikation

BitPay

BitPay kündigte eine Reihe von Produkt-Updates an. Zu den Änderungen gehören strengere Maßnahmen zur Kundenidentifikation.

Laut einem Artikel im Firmenblog wird der Einsatz von BitPay Dashboard der erste in der Liste der Updates sein. Dies ist eine Funktion, die den Plattformkunden einen persönlicheren Service bietet. Die Symbolleiste bietet Zugriff auf die Transaktionshistorie des Benutzers und neue Zahlungsfunktionen von BitPay.

Das Produkt ist für bestehende Kunden verfügbar, aber auch nicht registrierte Kunden können ein Control Panel mit Zugang per E-Mail und Passwort einrichten.

Darüber hinaus wird das Unternehmen BitPay ID einführen, eine plattformübergreifende Identifikationsfunktion, die den Anmeldevorgang für den Zugriff auf mehrere BitPay-Produkte vereinfacht. In seinem Blog kündigt BitPay an, dass das Identifikationssystem als Apple ID fungiert, eine Funktion, die Benutzer in allen Apple Produkten identifiziert. Der Zugriff auf das BitPay Dashboard und die Geschäftskonten erfordert die Verwendung einer BitPay-ID.

„Dies wird uns helfen, unseren Identitätsprüfungsprozess zu verbessern und die Risiken für Händler die BitPay anbieten zu reduzieren. Wir müssen auch in der Lage sein, bestätigte Benutzerdienste wie BTC-Zahlungen oder eine schnellere Registrierung für Personen anzubieten, die Prepaid-BitPay-Produkte verwenden möchten“, heißt es in der Ankündigung.

Zu den Aktualisierungen gehört die Einführung einer neuen Identifizierungsmaßnahme für Erstattungen, hohe Zahlungen und Auszahlungen. Zusätzlich zur BitPay-ID müssen einzelne Benutzer einen einmaligen Verifizierungsprozess durchlaufen. In dieser Phase müssen sie ihre Identität mit einem Lichtbildausweis, einer Passnummer und einer Sozialversicherungsnummer überprüfen.

Diese Anforderung gilt, wenn Benutzer Zahlungen von $3000 oder mehr an einen BitPay-Verkäufer leisten oder eine Rückerstattung von $1000 oder mehr verlangen und auch Zahlungen von BitPay erhalten möchten.

Anfang des Monats berichteten wir, dass BitPay aufgrund neuer BaFin-Vorschriften in Deutschland nicht mehr fortgeführt wird.